Übungsstunden Basketball

Herren 1 Mo 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Quentin Faust 
Herren 1 / U20 Mi 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Jakob Schriever
U16 Do 18:00 - 20:00 Uhr Waldsporthalle Oberau Jakob Schriever
U16 Mo 18:00 - 20:00 Uhr Waldsporthalle Oberau David York-Jahnke

 

Aktuelle Spielergebnisse, Termine, Spielpläne, etc. findet ihr auf der Homepage des Deutschen Basketballbunds. Herren und U16.

   

VfL Altenstadt-Gators weiter auf Titelkurs

25.01.20 Basketball Kreisliga B Ost: VfL Altenstadt - SC Steinberg 2   62:38


Iosif Panesiu mit Saisonbestleistung. (8 Punkte / 2 Dreier)

Nach einem Arbeitssieg gegen den Tabellenletzten aus Steinberg festigten die Basketballer des VfL Altenstadt ihre Tabellenführung und sind nun nahezu uneinholbar an der Spitze der Kreisliga B. In einem über weite Strecken zähen und nervösen Spiel spielten die Gators weit unter ihrer normalen Form mit überraschend vielen Ballverlusten und einer unerklärlich schlechten Trefferquote aus allen Bereichen. Trotzdem war der Sieg aufgrund der äußerst schwachen Leistung der Gäste in keiner Phase der Partie gefährdet. Letztere konnten lediglich das zweite Viertel mit 10:11 ausgeglichen gestalten. Durch das Fehlen einiger Leistungsträger wegen Krankheit und Verhinderung traten die Altenstädter erneut mit nur 8 Mann an und verloren Point Guard Fabio Battaglia zu Beginn des dritten Viertels auch noch nach einer Muskelverletzung ohne gegnerische Einwirkung.

Weiterlesen: VfL Altenstadt-Gators weiter auf Titelkurs

Gators U16 weiterhin erfolgreich

25.01.20 Basketball Kreisliga Jugend MU16 FFM Ost: VfL Altenstadt - TG Friedberg 2   71:50


Mohammad Ali Noori (Nr. 12) mit einer Glanzleistung von 28 Punkten.

Nach dem ersten Sieg in der Rückrunde konnte die U16 Jugend des VfL Altenstadt im ersten Heimspiel einen weiteren Sieg feiern. Die jungen Gators starteten gut ins erste Viertel und konnten sich vor allem durch Topscorer Mohammad Ali Noori (28 Punkte) und Simeon Zamarias (17 Punkte) mit 15:10 absetzen. Im zweiten Viertel gelang es dem Gegner wieder aufzuholen. Zur Halbzeit führten die Gators somit nur noch mit einem Punkt 25:24.

Coach David Jahnke konnte in der Halbzeit Pause alle Spieler nochmal motivieren mehr Einsatz zu zeigen. Dies wurde direkt auf dem Feld sichtbar. Die jungen Gators dominierten den Gegner im dritten Viertel und spielten einen 14 Punkte Vorsprung heraus. Im letzten Viertel konnten somit die Bankspieler mehr Einsatzzeit bekommen und wichtige Erfahrungen sammeln.

Weiterlesen: Gators U16 weiterhin erfolgreich

Überraschend klarer Auswärtserfolg der Gators

18.01.20 Basketball Kreisliga B Ost: BC Gelnhausen - VfL Altenstadt 64:74

Unbeeindruckt vom unverständlichen Punktabzug der Staffelleitung für den Spielabbruch gegen Asteras Offenbach absolvierten die Basketballer des VfL Altenstadt das erste Spiel im neuen Jahr beim Verfolger BC Gelnhausen und bestätigten ihre dominierende Stellung am Ende mit einem klaren Sieg.

Die wegen Krankheit und Verhinderung einiger wichtiger Spieler mit nur 7 Mann angetretenen Gators fanden wieder mal schwer zu ihrem Spielrhythmus und beendeten das erste Viertel mit 14:22. Im zweiten Viertel stabilisierte sich vor allem die Abwehr durch konsequente Manndeckung immer besser, so dass ein ausgeglichenes Spiel auf beiden Seiten entstand. Mit einem `Buzzerbeater´ von Jakob Schriever in letzter Sekunde ging man so mit 30:38 in die Kabinen, wo Coach Quentin Faust seinem Team energisch ins Gewissen redete.

Nach Verletzung von Youngster Benni Vujici starteten die Gators mit nur noch 6 Mann wie verwandelt in die zweite Hälfte. Wegen des personellen Defizits zeigte das Rumpfteam nun starken Kampfeswillen und variables Spiel nach vorne. Die Doppeldeckung von Topspieler Schriever nutzte nun der Rest des Teams zu einer Reihe von wichtigen Korberfolgen. So machte Point Guard Fabio Battaglia sein bisher bestes Saisonspiel mit 15 Punkten (2 Dreier). Routinier Ika Dudic und Simon Pilorz zeigten ihre gewohnt starke Leistung und hatten großen Anteil am Gewinn des dritten Viertels mit 25:12.

Weiterlesen: Überraschend klarer Auswärtserfolg der Gators

Gators U16 starten mit einem verdienten Sieg die Rückrunde

19.01.20 Basketball Kreisliga Jugend MU16 FFM Ost: TG Hanau 3 - VfL Altenstadt 58:65


Daniel Filip (blau vorne) mit einer seiner guten Verteidungssequenzen

Nach einer durchwachsenen Vorrunde der U16 Jugend des VfL Altenstadt konnten sich die junge Garde direkt im ersten Spiel der Rückrunde einen Sieg sichern. Die jungen Gators starteten souverän und konnten sich vor allem durch Daniel Filip (14 Punkte) und Simeon Zamarias (10 Punkte), der vor allem durch zahlreiche Offensive Rebounds seine meisten Punkte sammelte, im ersten Viertel mit 13:23 absetzen.

Diese Führung wurde Mitte zweites Viertel durch einen 10 Punkte Lauf auf einen 18 Punkte Vorsprung erweitert. Bereits Anfang des zweiten Viertels konnte somit Coach Jakob Schriever allen Spielern Einsatzzeit geben. Trotz der geringen Erfahrung der Bankspieler gingen die Gators mit einem Stand von 26:40 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen: Gators U16 starten mit einem verdienten Sieg die Rückrunde

Gators gehen mit klarem Sieg in die Weihnachtspause

14.12.19 Basketball Kreisliga B Ost: VfL Altenstadt - TGS Seligenstadt 2   78:58

Die Basketballer des VfL Altenstadt dominieren weiter das Geschehen in der Kreisliga B Ost und gehen mit einem souveränen Sieg in die wohlverdiente Weihnachtspause. Die Gators starteten erneut mit Konzentrationsfehlern und leichter Ladehemmung ins erste Viertel, wobei das 18jährige Nachwuchstalent Benny Vujici die gegnerische Abwehr überraschte und die knappe Führung von 20:17 durch zwei sichere Distanztreffer erst am Ende des Viertels sicherstellte. Im zweiten Viertel fanden die Altenstädter endlich zu ihrem schnellen Spiel nach vorne und zwangen die Seligenstädter nach einem Lauf von 10 Punkten in Folge beim Stand von 34:19 zu einer Auszeit. Vor allem der erfahrene Ika Dudic stellte in dieser Phase durch wichtige Treffer den Halbzeitstand von 44:30 sicher.

Etwas verschlafen begannen die Gators jedoch das dritte Viertel, so dass Coach Quentin Faust sein Team beim Stand von 44:37 zur Raison rief. Dies zeigte auch sofortige Wirkung. Vor allem die Topspieler Jakob Schriever und Simon Pilorz drehten danach unterstützt von Point Guard Benny Beck mit rasanten Fastbreaks mächtig auf. So gingen die Gators mit einer beruhigenden Führung von 69:47 ins letzte Viertel, in dem vor allem auch die Spieler von der Bank eingesetzt wurden.

Weiterlesen: Gators gehen mit klarem Sieg in die Weihnachtspause