Übungsstunden Basketball

Herren Mo 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Quentin Faust
U18/Herren Mi 20:00 - 22:00 Uhr Waldsporthalle Quentin Faust
U18 Damen Do 18:00 - 19:30 Uhr Waldsporthalle Jakob Schriever
U16 mix Mo 18:30 - 20:00 Uhr Waldsporthalle Jakob Schriever
U14 mix Mo 17:00 - 18:30 Uhr Waldsporthalle Jakob Schriever

U12 mix

Di 15:30 - 17:30 Uhr

Altenstadthalle David-York Jahnke

U10 mix

Fr 16:30 - 18:00 Uhr

Limeshalle Yannik Tauwel

 

Aktuelle Spielergebnisse, Termine, Spielpläne, etc. findet ihr auf der Homepage des Deutschen Basketballbunds. Herren und U14.

  

Personell geschwächte Gators gegen Meister unterlegen

09.03.24 Basketball Kreisliga A Ost: VfL Altenstadt - BC Gelnhausen 2   46:89

Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen wartete auf die Altenstädter Basketballer im letzten Saisonspiel eine nur schwer zu bewältigende Aufgabe gegen den vorzeitigen Meister und Bezirksliga-Aufsteiger BC Gelnhausen 2. Die Gators mussten aus unterschiedlichen Gründen auf die gesamte ´Starting Five´ verzichten und hatten ohne den ebenfalls abwesenden Coach Faust letztendlich mit nur 7 Spielern keine Chance, den Gästen die erste Niederlage der Saison zu bescheren.

Nachdem der ohnehin verletzte Jakob Schriever auch noch kurzfristig wegen Krankheit als Ersatztrainer ausfiel, übernahm Yannik Tauwel in Zusammenarbeit mit Mannschaftskapitän Benny Beck die Trainerfunktion. Das so merklich geschwächte, stark verjüngte Team startete gegen die ebenfalls knapp besetzten Gelnhäuser überraschend gut ins Spielgeschehen und erzielte in der 4. Minute sogar einmal durch einen Korbleger von Spielertrainer Tauwel eine 8:6 Führung. Doch die Freude währte nicht lange, nachdem die Gäste den Druck in Offense und Defense verstärkten. So ging man leistungsgerecht mit 13:19 in die erste Viertelpause. Die Übermacht des Meisters setzte sich bis zur Halbzeit fort zum Pausenstand von 26:40.

In der 2. Hälfte versuchten die Altenstädter die Niederlage so gut es ging in Grenzen zu halten. Besonders erwähnenswert ist dabei die Leistung des erst 18jährigen Luka Hrnjez, der mit 18 Punkten (1 Dreier) das erste Mal zum Topscorer der Gators avancierte. Überraschend gut präsentierte sich auch Point Guard Benny Beck (11 P./1 Dreier), der immer noch knieverletzt seine stärkste Saisonleistung zeigte. Auch das restliche Gators-Team mit dem reaktivierten Robert Gavas, Marc Christiansen sowie den Brüdern Benny und Laith Vujici bewies dann bis zum Spielende eine starke kämpferische Leistung und ließ sich auch durch den Einbruch im letzten Viertel nicht entmutigen. So gingen die Gators mit erhobenen Hauptes vom Parkett und konnten stolz sein, nicht total untergegangen zu sein. Abteilungsleiter Wolfgang Eiselt, der nach Ausfalls der angesetzten Schiedsrichter noch als Schiri einsprang , hofft nun, dass der drittletzte Platz zum Klassenverbleib reicht und nicht durch einen zusätzlichen Absteiger aus der Bezirksliga ein weiterer Absteiger in die Kreisliga B anfällt.

Spieler/Punkte: Luka Hrnjez 18/1 Dreier, Benny Beck 11/1, Benny Vujici 7, Laith Vujici 4, Marc Christiansen 3/1, Robert Gavas 3/1 und Yannik Tauwel 2.

VfL Gators verlieren erneut - Leistungsträger Schriever verletzt

24.02.24 Basketball Kreisliga A Ost: VfL Altenstadt - Asteras Offenbach 54:70

Nach der zweiten Niederlage in Folge gegen Tabellennachbarn rutschen die Altenstädter Basketballer weiter in der Tabelle ab. Durch Ladehemmung und zahlreichen leicht vergebenen Punkten gerieten die Gators das zweite Spiel hintereinander gleich zu Beginn in einen gehörigen Rückstand, den sie im folgenden Spielverlauf bis zum Ende hinterherlaufen mussten. Nach 9:21 im Anfangsviertel keimte zumindest im 2. Viertel kurzzeitig Hoffnung bei den zahlreichen Fans auf, als die Gäste Schwächen zeigten und die Gators kurz vor der Pause zum 27:27 ausglichen. Hier überzeugte vor allem der diesmalige Topscorer Lars Lindenstruth durch sicher verwandelte Punkte und Freiwürfe. Doch die Freude währte nicht lange, vor allem auch, weil sich der zuverlässige Altenstädter Leistungsträger Jakob Schriever bei einem unglücklichen Zweikampf den kleinen Finger ausrenkte und bis zum Ende der Saison ausfällt.

So verloren die Gators nach dem 27:30 Halbzeitstand in der zweiten Hälfte immer mehr den Anschluss trotz einiger guten kurzen Phasen, die die Gäste immer wieder gleich konterten. So nutzten auch ansehnliche Korberfolge von Ika Dudic und Luka Hrnjez nichts, um das Spiel noch zu drehen. Zerfahrenes Spiel und unnötige Ballverluste besiegelten in der Endphase die hohe Niederlage der Gators.

Spieler/Punkte: Lars Lindenstruth 19, Ika Dudic 11 , Luka Hrnjez 9/1Dreier , Marc Christiansen 6/2Dreier , Patrick Thiess 5, Jakob Schriever 4 , Benny Beck , Tim Bechtold , Christian Rosenkranz und Simon Pilorz.

Gators Herren und U14 ohne Chance

02.03.24 Basketball Kreisliga A Ost: TG Friedberg - VfL Altenstadt   90:53

In einem weiteren Spiel mit erkennbaren Schwächen, vor allem in der Defensive, mussten die VfLGators eine weitere hohe Niederlage einstecken gegen den starken Aufsteiger aus Friedberg. Die Gastgeber machten von Beginn an Druck auf die Gators und erzielten vor allem einfache Körbe durch schnelles Spiel nach vorne. So ging das 1. Viertel mit 4:24 verloren. Im 2. Viertel (15:18) stabilisierte sich das Spiel der Altenstädter um den verletzten Ersatzcoach Jakob Schriever zum Halbzeitstand von 19:42.

Im Spielverlauf der zweiten Hälfte fand Topscorer Patrick Thiess zur früheren Form zurück und erzielte insgesamt 18 Punkte. Auch der dauerhaft mit Kniebeschwerden kämpfende Point Guard Benny Beck und Marc Christiansen (jeweils 8P. /2 Dreier) zeigten wie auch Routinier Ika Dudic (9 Punkte) eine ansprechende Leistung. Doch der große Rückstand war nicht mehr aufzuholen trotz guter kämpferischer Bemühungen vom Rest der Mannschaft. So bleiben die Altenstädter wohl bis zum Ende der Saison auf dem drittletzten Platz, da ein Sieg im letzten Heimspiel ohne einige Leistungsträger gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Gelnhausen 2 kaum zu erwarten ist.

Spieler/Punkte: Patrick Thiess 18/1 Dreier, Ika Dudic 9, Benny Beck 8/2, Marc Christiansen 8/2, Lars Lindenstruth 5, Luka Hrnjez 3, Quentin Faust 2, Christian Rosenkranz, Benjamin Vujici, Robert Glavas und Laith Vujici.

 

02.03.24 Basketball Kreisliga U14 Ost: Fraport Skyliners 3 - VfL Altenstadt   109:41

Das Spiel der Tabellennachbarn begann sehr ausgeglichen mit 11:8 bis zur 5. Minute. Danach starteten die Gastgeber aus Frankfurt einen Lauf und konnten mit 16 Punkten Vorsprung das erste Viertel (32:16) für sich entscheiden.

Weiterlesen: Gators Herren und U14 ohne Chance

Unerwartet hohe Auswärtsniederlage für Herren / Jugend siegt mit starker Teamleistung

17.02.24 Basketball Kreisliga A Ost : Gudesding Ffm 2 - VfL Altenstadt   96:65

Die Altenstädter Basketballer reisten optimistisch zum Auswärtsspiel nach Frankfurt und kassierten jedoch eine unerwartet hohe Niederlage bei der 2. Mannschaft von Gudesding. Nach 3 kurzfristigen Absagen von Leistungsträgern traten die Gators leicht geschwächt an gegen einen von Beginn an stark aufspielenden Gastgeber. Gegen eine konsequente, teils überharte Manndeckung kamen die Mannen von Coach Quentin Faust nie richtig zu ihrem gewohnten Spiel. Die Trefferquote aus der Distanz und am Brett ließ während der gesamten Partie zu Wünschen übrig. Dagegen trafen die Frankfurter aus allen Lagen, vor allem durch ihren Topscorer Babaoglu (31 Punkte). Jegliche Aufholjagd der Gators wurde meist durch schnelle Konter und Dreier-Erfolge wieder egalisiert. Dabei half auch die wechselnde Mann- oder Zonen-Defense der Altenstädter nicht, von denen kaum einer Normalform zeigte. Erwähnenswert ist zumindest der erst 18jährige Luka Hrnjez, der gute 12 Punkte und einen Dreier im Trikot der Gators erzielte - auch Marc Christiansen zeigte sich verbessert mit 3 Dreier-Treffern nach zuletzt schlechter Quote.

Am Samstag den 24.02.24 um 17 Uhr steht ein wichtiges Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Asteras Offenbach an, in dem die Gators die unglückliche Niederlage des Hinspiels wettmachen wollen und den Tabellenplatz im Mittelfeld festigen könnten.

Spieler/Punkte: Jakob Schriever 14 , Luka Hrnjez 12/1Dreier , Patrick Thiess 12 , Marc Christiansen 10/3 , Lars Lindenstruth 8 , Tim Bechtold 3 , Christian Rosenkranz 4 , Benny Beck 2 und Laith Vujici

18.02.24 Basketball Kreisliga U14 Ost FFM: TG Hanau 3 - VfL Altenstadt   45:54

Vielleicht war es der frühen Uhrzeit des Spiels geschuldet, aber beide Mannschaften verschliefen den Start in die Partie. Dann erwachte langsam der Spielgeist der Gators und Charlotte Alesi (6 Pkt.) zog mehrfach erfolgreich zum Korb. Mit 8:11 endete das erste Viertel mit wenigen Punkten auf beiden Seiten. Im zweiten Spielabschnitt kam der Gastgeber wieder in Führung mit einem Endstand von 19:17, dank der schlechten Freiwurfquote von 0/7 von Altenstadt. Lediglich unter den Brettern konnten Yoldas Akar (7 Pkt.) und Lion Bölke (12 Pkt.) viele defensiv Rebounds sammeln und somit den Gegner keine zweite Chance ermöglichen.


Lion Bölke (12 Pkt.) mit starkem Zug zum Korb
Weiterlesen: Unerwartet hohe Auswärtsniederlage für Herren / Jugend siegt mit starker Teamleistung

Komm in Bewegung, komm zu uns