Übungsstunden Leichtathletik

Kinder U8 (2012 u.j.) Di 15:00 - 16:30 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Kinder U10 (2010/11) Di 16:30 - 18:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Schüler ab U12 (2009 u.ä.) Di 18:00 - 19:30 Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Di 18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Do 17:30 - 19:00Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Martina Freder
Winfried Reisinger
Leistungsgruppe

Mo

Mi

Do

Fr

18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder

 

Kreismehrkampfmeisterschaften und -bestenkämpfe und Kinderleichtathletik

Bei tollem Wetter fanden in Altenstadt die diesjährigen Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe sowie die vorletzte Station der Kinderleichtathletik-Liga Wetterau statt.

NAch den Mehrkampfkreismeiterschaften fand am zweiten Tag der Wettkampf der KiLa-Liga statt. Den Start machten die Kinder der U8. Sechs Mannschaften waren hier am Start, um sich in der Einbeinhüpferstaffel, einer Hindernisstaffel und       beim Heulerweitwurf zu messen. Nach den ersten drei Disziplinen führten die Wilden Teufel der LG Rosbach-Rodheim vor den Fun-Ball Rennmäusen vom SV Fun-Ball Dortelweil und punktgleich den TSV Flitzern vom TSV Friedberg-Fauerbach und den Altenstädter Minis vom VfL Altenstadt. Der abschließende Biathlon aus Laufen und Werfen würfelte das Ergebnis noch einmal gehörig durcheinander. Die drei schwächeren Teams starteten zuerst, wobei die Altenstädter Minis per Los in diesem Lauf starteten. Echzells junge Wilde vom TV Echzell zeigten hier die beste Leistung und konnten den Lauf vor den Altenstädter Minis gewinnen. Im zweiten Lauf starteten die stärkeren Teams, konnten aber die

Attachments:
Download this file (Auswertung 2019 KiLa.pdf)Ergebnisse KiLa 2019[Ergebnisse KiLa 2019]81 kB
Download this file (Ergebnisse KMMK 2019.pdf)Ergebnisse Kreismehrkampf 2019[Ergebnisse Kreismehrkampf 2019]35 kB
Weiterlesen: Kreismehrkampfmeisterschaften und -bestenkämpfe und Kinderleichtathletik

Großer Jubel bei den VfL-Leichtathleten: 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften

Noel Freder wurde am 11. August 2019 Dritter bei den Deutschen Meisterschaften  "Blockwettkampf Lauf, Jugend M 14" in Lage (Lippe). Erstmals konnte das VfL-Team den Weg dorthin in dem von der VR-Bank gesponserten Bus zurücklegen.

Die Vereinsleitung sowie die -mitglieder freuen sich riesig und gratulieren zu dieser herausragenden Leistung. Und wie schrieb dazu Sven Lachnit, Abteilungsleiter Breitensport? "....Hinter jedem guten Sportler steht ein funktionierendes Team". Recht hat Sven - also auch ein großes Kompliment an alle in der Leichtathletik-Abteilung Engagierten!

VfL-Jugend bei Hess. Meisterschaften im Blockwettkampf

Am 25. Mai gingen 4 VfL-Athleten der Altersklassen M12 und M13 im Block Lauf an den Start. 75 m Lauf, 60 m Hürden, Weitsprung, Ballwurf und ein 800-m-Lauf waren zu bestehen. E-Kader Athlet Kjell Jona Credner erzielte in allen fünf Disziplinen Bestleistungen. Mit der Gesamtwertung von 2252 Punkten fehlten ihm nur 2 Punkte auf den 3. Platz! In der M12  waren erstmals Jamie Lenn Knaus und Lasse Rohrssen dabei mit deutlich verbesserten Leistungen. Jamie belegte am Ende mit 1792 Punkten Platz 9 und für Lasse sprang in einem stark besetzten Feld mit 1576 Punkten der 20. Rang heraus. In der Mannschaftswertung der U14 belegten die drei den 10. Platz.

Am 26. Mai bestritt Noel Freder seinen ersten Blockwettkampf in der M14. Mit 44 m Ballwurf, 100 m in 12,53s, 80 m Hürden in 12,54s, Weitsprung von 5,46 m und 2000 m in 6:34,23 min. erzielte er am Ende 2532 Punkte und damit deutlich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf, die  2275 Punkte erfordert. Außerdem hakte er auch gleich die Zusatzqualifikation im Laufen ab, die für 2000 m bei 6:40,00 min liegt. Den Hessischen Meistertitel gab's als Sahnehäubchen obendrauf.

Der VfL-Vorstand gratuliert zu diesen großartigen Leistungen!

 

Leichtathletikwettkämpfe in Altenstadt am 24. und 25. August 2019

Am letzten Augustwochenende ist der VfL Altenstadt Ausrichter der Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler U12 bis U16 sowie der vorletzten Station der Kinderleichtathletik Liga Wetterau U8 und U10.

 

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!!

Aus organisatorischen Gründen mussten wir die Termine tauschen:

 

Samstag, 24.08.2019: Kreismehrkampfmeisterschaften U12-U16

Sonntag, 25.08.2019: Kinderleichtathletik U8 und U10.   An die Siegermannschaften vom Vorjahr: Bitte denkt an den Wanderpokal!! Den Meldebogen schicken wir Euch gerne als Word-Datei. Schreibt uns bitte an.

 

Wir freuen uns auf Euch!!

Attachments:
Download this file (190824 Ausschreibung_KMMK.pdf)Ausschreibung KMMK[Ausschreibung KMMK]151 kB
Download this file (190824 Zeitplan KMK_ J U16 bis U14 Schüler U12.pdf)Zeitplan KMMK[Zeitplan KMMK]51 kB
Download this file (190825 Ausschreibung Altenstadt KiLa.pdf)Ausschreibung KiLa[Ausschreibung KiLa]584 kB

Motivierte Leichtathleten

Nun sind sie wieder zurück aus dem Trainingslager in Eschwege - 30 Jugendliche mit vier Betreuern sowie zwei Helfern aus der Elternschaft. Fünf Tage war intensiv trainiert worden. Eine abenteuerliche Nachtwanderung, Schwimmbadbesuch und der Grillabend sorgten für Spaß und Entspannung zwischendurch.

Danke an Martin Credner für die Betreuung, danke an Anja Gottschalk für die Organisation, danke an die Eltern, danke an die Trainer Martina Freder und Winfried Reisinger!!!

Thiele und

Impressionen Leichtathletik

Vfl-Jubi-20-25web.jpg