Übungsstunden Leichtathletik

Kinder 5 - 8 Jahre Di 15:00 - 16:30 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Kinder 9 - 12 Jahre Di 16:30 - 18:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Jugendliche ab 13 Jahre Di 18:00 - 19:30 Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Ferdinand Apfel
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Di 18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder
Winfried Reisinger
Jugendliche + Erwachsene Do 17:15 - 18:30 Uhr

Turnhalle Limesschule Sportanlage

Martina Freder
Winfried Reisinger
Leistungsgruppe

Mo

Do

Fr

18:00 - 20:00 Uhr Turnhalle Limesschule Sportanlage Martina Freder

 

Noel Freder Hessischer Meister im Crosslauf

U14 Mannschaft des VfL Altenstadt auf dem Bronzeplatz

Das Wetter meinte es gut mit den Crossläufern bei den Hessischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Trebur. Strahlender Sonnenschein nahm etwas die Eiseskälte und bescherte den Läufern einen perfekten Crosslauf-Tag.

Startdes Crosslaufes mU14 mit Noel Freder (Nummer 27)

Vom VfL Altenstadt waren 6 Läufer am Start. Im ersten Start des Tages in der männlichen U14 gingen 4 Läufer an den Start. Noel Freder glänzte mit einem Start-Ziel-Sieg über die 1,4km lange Strecke und gewann damit die Wertung im Jahrgang M13. Im gleichen Rennen belegte Kjell Jona Credner als Gesamt-Zwölfter in der Altersklasse M12 mit dem fünften Platz ebenfalls einen Urkundenrang. Lukas Kottke und Samuel Sand vervollständigten das Mannschaftsergebnis mit dem 18. und 20. Platz in der Altersklasse M13.

Weiterlesen: Noel Freder Hessischer Meister im Crosslauf

Ergebnisse Offene Kreiscrossläufe

Das Wetter war zwar nicht schön, aber wie der Läufer sagt passendes Crosslaufwetter zur Premiere eines Crosslaufes in Altenstadt. Der Reiterhof Messerschmidt hatte für diese Veranstaltung seine Vielseitigkeitstrecke zur Verfügung gestellt, die von Mitgliedern des VfL Altenstadt am Vortag präpariert wurde. So leitete das weiß-rote Absperrband nicht nur über die beiden vorhandenen Wälle, sondern für die älteren Starter auch über Hindernisse wie Baumstämme und ein Strohballenhindernis.

         Die Geländestrecke des Reiterhofes Messerschmidt in Altenstadt

Eingebunden in diese Veranstaltungen war auch eine Wertung für den Wetteraukreis. Diese Veranstaltung war die Generalprobe für die Durchführung der Kreismeisterschaften im nächsten Jahr.

Attachments:
Download this file (Ergebnisliste gesamt mit Veranstaltungsbericht.pdf)Gesamtergebnis[Ergebnisliste Offene Kreiscrossläufe 2017]495 kB
Weiterlesen: Ergebnisse Offene Kreiscrossläufe

Noel Freder erneut Hessischer Meister

 

Noel Freder und Lena Sophie Langer, Foto: Freder
Noel Freder und Lena Sophie Langer, Foto: Freder

Bei den Hessischen Meisterschaften in den blockspezifischen Mehrkämpfen der Jahrgänge U14 konnte Noel Freder vom VfL Altenstadt seine Erfolgsserie in diesem Jahr fortsetzen.

Noel startete im Block Lauf in der Altersklasse M12, der aus einem 75m Lauf, 60m Hürden, 150m Lauf sowie einem 1200m Stadioncross besteht. Der erste Lauf war der Hürdenlauf, aus dem er in 10,94s mit 0,04s Vorsprung als Gesamtsieger hervorging. Über die 75m musste er Louis Buschbeck von der LG Eppstein-Kelkheim um 0,05s den Vortritt lassen. Dieser spannende Zweikampf ging mit dem 150m Lauf in die nächste Runde, den Noel deutlich mit 20,19s und fast 1 Sekunde Vorsprung für sich entschied. Trotzdem war es vor dem Stadioncross knapp und nach einem spannenden Rennen konnte sich Noel auch hier als Sieger durchsetzen und gewann somit den Hessentitel.

Lena Sophie Langer startete im selben Wettbewerb der W12. Bei ihren ersten hessischen Meisterschaften konnte sie gleich einen Urkundenplatz belegen. Am Ende stand der achte Platz mit einer soliden Leistung zu Buche.

Hess. Leichtathletikverband beruft Noel Freder in den "E-Kader"

Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen wird unser Nachwuchstalent Noel Freder 2017/2018 speziell

gefördert. Maßgebend für diese Auswahl waren Noels Siege bei den Leichtathletik-Blockmeisterschaften.

Für Noel bedeutet dies, dass er künftig nicht nur 3- oder 4 x pro Woche im VfL trainiert, sondern zusätzlich einmal wöchentlich zusammen mit anderen ausgewählten Jugendlichen in der Kalbachhalle in Frankfurt speziell gefordert bzw. gefördert wird.

Der VfL ist sehr stolz auf die Leistungen von Noel sowie aller VfL-Nachwuchsleichtathleten!!!

VfL richtete Leichtathletik-Kreismeisterschaften aus

Siegerehrung Kinderleichtathletik U10, Sieger Altenstädter Stoppelhopser, Foto: Molitor
Siegerehrung Kinderleichtathletik U10, Sieger Altenstädter Stoppelhopser, Foto: Molitor

Am letzten Augustwochenende war der VfL Ausrichter des fünften Durchgangs der Kinderleichtathletikliga sowie der Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler U12 bis U16 des Leichtathletikkreises Wetterau.

Nachdem der Aufbau der Anlagen durch die heftigen Gewitter am Freitagabend ein jähes Ende fand, bescherte das Wochenende schönes Sommerwetter.

Als am Samstagmorgen die Reste auf der Sportanlage an der Limesschule hergerichtet waren, startete der Wettkampf mit den jüngsten Startern in der Altersgruppe U8. Hier waren zwei Mannschaften am Start und am Ende des Wettkampfes verließen der TV Echzell und der TSV Friedberg-Fauerbach mit gleicher Punktzahl als Sieger den Platz. Dieser wurde dann von 9 Mannschaften in der Altersklasse U10 bevölkert. 73 Kinder und ihre Betreuer sammelten an den Stationen Stabweitsprung, Mehrfachsprünge, Hindernisstaffel und Medizinballstosseen Ranglistenpunkte für die Endwertung. Als Höhepunkt stand ein Biathlon-Wettbewerb auf dem Programm. Ãhnlich wie beim echten Biathlon besteht dieser Wettkampf aus einer Kombination aus Laufen und im Fall der Kinderleichtathletik

Weiterlesen: VfL richtete Leichtathletik-Kreismeisterschaften aus

Impressionen Leichtathletik

Vfl-Jubi-20-25web.jpg