Die jungen Gators triumphieren beim letzten Heimspiel

03.02.24 Basketball Kreisliga U14 Ost FFM: VfL Altenstadt - SG Alzenau/Mühlheim aK  79:56

Nach der Niederlage im Hinspiel, waren die U14 Gators nun auf eine Revanche aus und traten in voller Stärke beim letzten Heimspiel der Saison an. Die Jugendlichen kamen wach aus der Kabine und legten einen starken 14:8 Start, angeführt von Bjarne Leister (33 Pkt.) und Yoldas Akar (8 Pkt.) hin. Die Gäste aus Alzenau beendeten das erste Viertel mit 2 Punkten Führung zum Stand von 17:19. Im zweiten Viertel konnten die beiden Coaches Jakob Schriever und Yannik Tauwel die Verteidigung besser aufstellen und begannen mit einem 8:0 Lauf. Die starke Verteidigung von Matteo Thorwartl (8 Pkt.) und Theo Ahlers (10 Pkt.) brachte Alzenau in große Schwierigkeiten. Durch gleichzeitig konstante offensive Leistung konnte ein 10 Punkte Vorsprung zur Halbzeit von 39:29 erarbeitet werden.


Links: Bjarne Leister auch durch Foul nicht aufzuhalten. Rechts: Charlotte Alesi zieht zum Korbleger

Nach der Pause gesellte sich Charlotte Alesi (14 Pkt.) zum Kreis der Topscorer hinzu und unter den Körben sorgten Lion Bölke (2 Pkt.) und Valentino Sawicki für wichtige Rebounds. Die Führung konnte auf über 20 Punkte zum Stand von 65:43 ausgeweitet werden, wodurch die Coaches den jüngeren Spieler mehr Einsatzzeit geben konnten.
Besonders hervorzuheben war die Leistung von Bjarne Leister, der mit 33 Punkten großen Anteil am 79:56 Erfolg der Altenstädter hatte. Nach dem Spiel feierte die Mannschaft noch gemeinsam in der Halle ihr letztes Heimspiel dieser Saison.

Bjarne Leister 33, Charlotte Alesi 14, Theo Ahlers 10, Matteo Thorwartl 8, Yoldas Akar 8, Felix Loroch 2, Finn Schmersahl 2, Lion Bölke 2, Joris Reibert, Sofia Mancuso, Charleen Faust, Valentino Sawicki

Termine * Termine * Termine

15. März 2024, 19.00 Uhr - Jahreshauptversammlung
VfL Fitnesszentrum, Siemensstr. 4, Altenstadt-Waldsiedlung

 

 ,