Aktive Leichtathleten #HLVathome

Zwischen dem VFL Altenstadt und dem TSV Frankenberg fand am Montagmorgen eine etwas besondere Challenge statt. Ursprünglich hatten Martina und der Trainer des TSV Frankenberg, Till Vollmar, sich über das ausgefallene Trainingslager unterhalten. Dann hatte Till von der Video/Foto-Challenge in der Ü12 Gruppe geschrieben, die wir in der Zwischenzeit auch schon ausgerufen hatten (50 Videos mit sportlicher Betätigung. Dann waren die Trainer dran :-)). Daraufhin haben wir den TSV Frankenberg herausgefordert und wir haben folgenden Aufruf gestartet:

 

Gruppen-Challenge TSV Frankenberg gegen VFL Altenstadt!

Wir suchen die schnellste Seilsprung-Gruppe!

Welche Trainings-Gruppe hat zuerst 5.000 Seilsprünge per Videoaufzeichnung.

Frankenberg oder Altenstadt?

Aufgabe: Absolviere ab Montag 09:00 Uhr eine Trainingseinheit mit Seilsprüngen. Nehme diese Seilsprünge auf und sende Sie per WhatsApp in die Gruppe. Voraussetzung sind mind. 10 Seilsprünge, besser 30 und gerne auch 50 und mehr - alle 1000 Sprünge informieren wir die andere Gruppe.

Bitte zählt eure Sprünge auf dem Video und gebt die Anzahl mit an.

Wer zuerst fertig ist und 5000 Sprünge absolviert hat, bekommt von der anderen Mannschaft zwei Kuchen im Trainingslager 2021 in Eschwege!

Mädels und Jungs, wir zählen auf Euch!

 

Was wir nicht bedacht haben: Die Jugendlichen waren so eifrig bei der Sache, das unser Handy für über eine Stunde nicht still stand!

 

Ergebnis:

Hallo zusammen, Martina und Till haben sich auf ein sportliches unentschieden geeinigt, wir haben uns zeitgleich die 5000er-Marke geschickt und um exakt 10:12 diese überschritten. Daher sind wir der Meinung, diese Challenge hat nur Gewinner und die Abteilungen feiern das gemeinsam! Für alle, die noch keine Sprünge dazu beigetragen haben, sind herzlichst eingeladen, noch heute oder morgen diese nachzuholen. Ihr seid Klasse!

Jetzt aber erstmal wieder an die Hausaufgaben, damit ihr später den Kopf wieder frei habt.

 

Vielleicht ist das mal eine Option für andere Vereine / Abteilungen, die ihre Gruppen mobil halten wollen.

Bleibt gesund (und aktiv!)

 

Dieser Artikel ist auch im HLV Magazin zu finden https://magazin.hlv.de/home/default-title , natürlich unter der #1!!

        

Impressionen Leichtathletik

Rewe Scheine für Vereine

Ab 2. November darf wieder gesammelt werden.

REWE | Schein für Vereine

Ihr könnt Eure Scheine auch bei den Übungsleiter/innen abgeben. Vielen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung.