VfL Gators weiterhin auf Erfolgskurs

21.10.23 Basketball Kreisliga A Ost Ffm: VfL Altenstadt - FC Gudesding Ffm 2      81:68

Die Altenstädter Basketballer reiten weiter auf der Erfolgswelle mit einem unerwartet klaren Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Frankfurt. Die Gators starteten beherzt ins Spiel und konnten sich durch gutes Zusammenspiel mit 20:13 zum Ende des 1. Viertels absetzen. Nach Beginn des 2. Viertels verflachte das Spiel der Gastgeber plötzlich und die Trefferquote aus der Distanz sank gegen Null. Dies nutzten die Gäste konsequent aus und gingen nach einem 12-Punkte-Lauf in 3 Minuten mit 20:25 in Führung. In der fälligen Auszeit formierte Coach Quentin Faust sein Team neu, was zu einer Stabilisierung der Abwehr beitrug. So fielen die Körbe nun auch wieder im Angriff, wobei sich vor allem Patrick Thiess, Tim Bechtold, Meti Fejzullahu und Sidney Bauer selbstbewusst durchsetzen konnten. Der wieder genesene Mannschaftskapitän Benny Beck setzte den Schlusspunkt in letzter Sekunde vor der Halbzeit mit einem geschickten Korbleger zur wieder erlangten Führung zum 37:34.

Das zu Beginn stark umkämpfte 3. Viertel mit wechselnden Führungen setzte sich bis zum 46:47 in der 25. Minute fort. Doch dann starteten die Gators einen Lauf von 16 Punkten in Folge. Die lautstarken Fans motivierten vor allem die Defense zu konsequent harter Manndeckung, was zu zahlreichen Ballverlusten der Frankfurter führte. Durch clevere Punkte und Anspiele der freistehenden Mitspieler durch die erfahrenen Ika Dudic und Jakob Schriever zogen die Gators unaufhaltsam zum 62:48 davon. Dieser Kampfeswille setzte sich auch im letzten Viertel fort. Paradebeispiel dafür war Sidney Bauer, der mit seinem unwiderstehlichen Zug zum Korb und 23 Punkten das erste Mal zum Topscorer avancierte. Durch den beruhigenden Vorsprung kamen in den letzten Minuten auch die Bankspieler Lennart Tauwel, Laith Vujici und Christian Rosenkranz zu wichtiger Einsatzzeit und trugen zuverlässig zum sicheren Sieg der Gators bei.
Die Altenstädter müssen nun am Sonntag im schweren Auswärtsspiel bei Asteras Offenbach ihren 3. Tabellenplatz behaupten.

Spieler/Punkte: Sidney Bauer 23 , Jakob Schriever 19 , Patrick Thiess 10/1 Dreier , Tim Bechtold 9/1 , Ika Dudic 6 , Benny Beck 4 , Lennart Tauwel 4 , Laith Vujici 4 , Meti Fejzullahu 2 und Christian Rosenkranz.

11.11.23 Basketball Kreisliga U14 Ost FFM: VfL Altenstadt - TG Hanau 3     76:73

Im Spiel davor lieferte sich die Gators U14 Jugend einen spannenden Schlagabtausch mit TG Hanau 3. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel, wobei die Gators beim Korbversuch häufig gefoult wurden und sich somit allein im ersten Viertel 9 Mal an der Freiwurflinie fanden. Vor allem die Leistungsträger Bjarne Leister (20 Pkt.) und Matteo Thorwartl (18 Pkt.) führten das Team in dieser Phase an. Auch den zweiten Abschnitt dominierte Bjarne Leister mit 10 Punkten in Folge, erhielt aber auch starke Unterstützung von Charlotte Alesi (13 Pkt) mit einem ihrer 2 Dreier. Doch auch die Gegner aus Hanau konnten stets dagegen halten und so war zur Halbzeit mit 42:42 der gesamte Spielverlauf offen.


Yoldas Akar (23 Pkt) mit starkem Zug zum Korb

Das dritte Viertel zeigte das gleiche Bild und keine Mannschaft konnte sich wesentlich absetzen, sodass die Gators mit 4 Punkten Vorsprung (60:56) in den letzten Spielabschnitt gingen. Hier kamen die Gäste besser in den Lauf und drehten die Führung zum 60:63 um. Die Gators kämpften sich, auch dank des starken Einsatzes von Finn Schmersahl (2 Pkt.) Charleen Faust und Joris Reibert, zurück und schafften es mit einer guten Defense, ihre Gegner in den letzten 3 Minuten vom Korb fernzuhalten. Dank erfolgreicher Freiwürfe und einer starken Leistung vom Topscorer Yoldas Akar (23 Pkt) schafften es die Gators das Spiel zu drehen und mit 76:73 den Gators einen Doppel-Heimsieg zu bescheren. 

Spieler/Punkte: Akar Yoldas 23, Leister Bjarne 20, Matteo Thorwartl 18, Charlotte Alesi 13 (2 Dreier), Finn Schmersahl 2, Joris Reibert, Alexander Bauditz, Felix Loroch, Sofia Mancuso und Charleen Faust.

Nächster Heimspieltag der Gators findet am 25.11.2023 in der Waldsporthalle statt. Die U14 beginnt um 14:30 Uhr gegen die starken Fraport Skyliners 3 gefolgt von den Herren um 17:00 Uhr gegen den Tabellennachbarn TG Friedberg.

 

 

Komm in Bewegung, komm zu uns

 

 

Rewe Scheine für Vereine

Jetzt sammeln

Liebe Mitglieder und Förderer des VfL, bitte sammelt so viele Scheine wie möglich für unserer Vereinssport. Wir möchten unser Sportangebot mit neuen Geräten für Euch noch attraktiver machen. Jeder Schein zählt. Gerne könnt ihr die Scheine zum Einscannen bei Euren Übungsleiter/innen abgeben, in unseren Sammelkasten in den REWE Märkten einwerfen oder einfach selbst mit der Rewe Scheine für Vereine App scannen.

Schon mal herzlichen Dank im voraus für Eure Unterstützung.

Euer Vorstand.

 

Termine * Termine * Termine

29.6.2024 Charity Walk, Ahmadiyya Gemeinde
Außensportanlage

18.8.2024 Iron Man

24.08.2024 - 8-16 Uhr Tag des Sportabzeichens
Außensportanlage Altenstadt

15.09.2024 Tag der Vereine
Altenstadthalle