VfL erobert Pokale beim Ortsvereinsschießen

Der Schützenverein 1926 e. V. Altenstadt hatte für den 7./8. September 2019 zum traditionellen Ortsvereinsschießen eingeladen. Geschossen wurde in der Stellung „stehend, aufgelegt“ mit Kleinkaliber-Matchgewehren, die der Schützenverein zur Verfügung stellte.

4 gemischte VfL-Mannschaften sowie die „VfL Herren 2“ und „Damen 2“ nahmen laut Urkunden „mit großem Erfolg“ teil. Die VfL-Damen 1 (Heike Finkernagel-Rahmani 85 Punkte, Kirsten Hilpert 83, Anja Gottschalk 75, Ingrid Berner 74) sowie die VfL Herren 1 (Hamid Rahmani 83 Punkte, Niko Lachnit 78, Niclas Gottschalk 78 und Helmut Möller 74 ) errangen mit 317 bzw. 313 Ringen jeweils den ersten Platz.

Heike Finkernagel-Rahmani hat mit 85 den 1. Rang in der Einzelwertung um nur 1 Punkt verfehlt – eine Schützin des Spielmannszuges hat mit 86 Punkten den Pokal geholt.  

Auf dem Foto Sven Lachnit, Heike Finkernagel-Rahmani und Hamid Rahmani mit den Pokalen plus 2 Wanderpokalen für die 1. Plätze

ReweScheine_Instagramm.jpg